Back

Fischen im kleinen Bergsee

Ein Höhepunkt für Gross und Klein: gemeinsam im Stoos-Seeli fischen und den Fisch zum Mittag- oder Abendessen mitbringen.

Wie wäre es, wenn der Sohn oder die Tochter vom Familienausflug gleich das Abendessen mitbringen würde?

Im Stoos-Seeli setzt die Schifffahrtsgesellschaft jeden Frühling und Sommer Forellen aus. Wer sich im Gasthaus Bergsonne anmeldet, darf fischen. Im Seeli darf das ganze Jahr gefischt werden. Die offizielle Fischersaison dauert von Ende Mai bis Mitte Oktober.

Angelruten können im Gasthaus Bergsonne gemietet werden (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten). Und wenn die Fische schön angebissen haben, begibt man sich nochmals dorthin zum Wägen. Der Kilopreis beträgt CHF 26.-. Auf Wunsch werden die Fische auch ausgenommen oder zubereitet.

Es darf nur mit Zapfen und Angel gefischt werden (keine Löffel oder Hegenen).

Gefällt dir diese Story?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END